Tags - change communication

Die meisten von uns mögen keinen Wandel. Die meisten von uns sind aber bereit, Wandel zu akzeptieren, wenn wir den Eindruck haben, daß wir ihm gewachsen sind. Dazu gehört, daß er uns nicht einfach übergestülpt wird. Wenn Sie also Nachrichten zu verkünden haben, die vorderhand schlecht aussehen, dann ist das erste, daß sie sie auch wirklich verkünden. Schieben sie das nicht auf, sonst überholt sie die innerbetriebliche Gerüchteküche, und dann ist es zu spät. Überlegen Sie aber vorher, was Ihre eigentliche Botschaft ist. Es muß einen positiven Aspekt geben, und auf den sollten Sie sich fokussieren.

Anhören Weiterlesen ...