Tags - agenda

Sie kennen die Drei-Sekunden-Regel, also die, wonach sich in den ersten drei Sekunden entscheidet, ob man einen Menschen sympathisch findet. Das gilt auch vor der Kamera. Beginnen Sie also positiv. Sorgen Sie dafür, daß sie gleich mit einer guten Nachricht eröffnen. Das erfordert gründliche Vorbereitung. Versuchen Sie auf keinen Fall, so eine Nachricht zu improvisieren! Das geht vor der Kamera unweigerlich schief. Überlegen Sie gut, welches Ihre wichtigste Nachricht ist. Formulieren Sie sie dann vollständig aus, und zwar positiv.

Anhören Weiterlesen ...